Bergetappe gewonnen - 1. DOSB-Stipendium vergeben

Es ist jedes Mal eine große Show, wenn Olympische Spiele beginnen – die Vermarktung rund um den Sport wird immer professioneller. Das gilt nicht nur für den Leistungs-, sondern zunehmend auch für den Brei­tensport und den Fitness-Markt. So erobern beispielsweise immer neue Apps für das Smartphone oder online abrufbare Fitness- und Trainingsprogramme den Markt und sorgen für eine zunehmende Kommerzialisierung.

Hier setzt die Friedrich-Schiller-Universität Jena mit ihrem berufsbegleitenden MBA-Studiengang Sportmanagement an. Unterstützt wird sie u. a. vom Deut­schen Olympischen Sportbund (DOSB), der jetzt zum ersten Mal ein Vollstipen­dium im Wert von 13.000 Euro vergeben hat. Unter den zahlreichen Bewerberinnen und Bewerber konnte sich Thomas Kaufmann innerhalb des mehrstufigen Auswahlverfahrens um das Stipendium durchsetzen und die hochkarätige Jury von sich überzeu­gen.

dosb stipendium 2015 gruppe

Weiterlesen

DOSB-Stipendium 2015

DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi kleinAngehende Führungskräfte im Sport werden 2015 von der Jenaer Universität und dem Deutschen Olympischer Sportbund in besonderer Weise gefördert: Für den MBA-Studiengang „Sportmanagement" vergibt der DOSB zum ersten Mal ein Vollstipendium im Wert von 13.000 Euro. Interessenten können sich für das Stipendium im kommenden Studienjahrgang, der im Oktober 2015 startet, ab sofort bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis einschließlich 15. Juni 2015. Weitere Informationen finden zu den Bewerbungsmodalitäten Sie hier.

"Von Clubs für Clubs" in Leverkusen

SPONSORs Stipendium Uebergabe 2014Im Rahmen des SPONSORs Clubmanager Summit in Leverkusen, das unter dem Motto "Von Clubs für Clubs" veranstaltet wurde, ist das Vollstipendium für den Studiengang MBA Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena offiziell an Janina Müller verliehen worden.

Bei der bereits sechsten Vergabe des Stipendiums hatte sich die Hessin gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt. Bereits wenige Tage nach der Verleihung begann Janina Müller, Mitarbeiterin am Institut für Sportrecht an der Deutschen Sporthochschule Köln, das viersemestrige berufsbegleitende Masterprogramm an der Universität Jena. Übergeben wurde das Stipendium in der BayArena in Leverkusen von den Jurymitgliedern der Endausscheidung Marco Klewenhagen, Geschäftsführender Chefredakteur und Mitherausgeber SPONSORs und Prof. Dr. Frank Daumann, von der Universität Jena, Initiator des Studiengangs der Universität Jena.

Weiterlesen

Es Müllert (wieder) in Jena - 6. SPONSORs Stipendium vergeben

MBA SpMgtJena 2014 SPONSORs StipendiatinDie Deutsche Fußball Nationalmannschaft hat in Brasilien den Weltmeistertitel geholt. Fünf Siege der ersten zehn Etappen der derzeit laufenden 101. Tour de France gingen an Deutsche Radfahrer. – Die fortwährende Professionalisierung des Sports fordert sehr gut ausgebildeten Fachkräftenachwuchs. Um diesen zu sichern, bietet die Friedrich-Schiller-Universität Jena seit bereits fünf Jahren den berufsbegleitenden Studiengang MBA Sportmanagement an.

Im Rennen um das SPONSORs Stipendium hat in diesem Jahr Janina Müller die Jury in einem umfangreichen Auswahlverfahren überzeugt.

Weiterlesen

Vereinsmanager treffen sich in Leverkusen

Uebergabe-SPONSORs-Sportmanagement-Stipendium-2013Im Rahmen des SPONSORs Clubmanager Summit in Leverkusen ist das Vollstipendium für den Studiengang MBA Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena an Peter Gerspach verliehen worden.

Bei der nunmehr fünften Vergabe des Stipendiums hatte sich der Freiburger gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt. Bereits eine Woche nach der offiziellen Verleihung begann Gerspach, Bereichsleiter Wettkampfsport bei der Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V., das viersemestrige berufsbegleitende Masterprogramm an der Universität Jena. Übergeben wurde das Stipendium in der BayArena in Leverkusen von den Jurymitgliedern der Endausscheidung Marco Klewenhagen, Geschäftsführender Chefredakteur und Mitherausgeber SPONSORs und Prof. Dr. Frank Daumann, von der Universität Jena, Initiator des Studiengangs der Universität Jena. Im Rennen um das SPONSORs Stipendium hat Gerspach die Jury in einem umfangreichen Auswahlverfahren überzeugt und sich damit gegen die neun Bewerber, die es letztlich in die Endauswahl geschafft haben, durchgesetzt.

Weiterlesen


   DOSB

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin:

Dr. Anne Engelhardt
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbung Stipendium

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
DOSB-Stipendium
Seidelstraße 20
07749 Jena

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.