Vorstellung des SPONSORs Stipendiaten 2011 – Christopher Fiori

Christopher Fiori - Sportmanagement Stipendiat der Universität JenaAm 14.11.2011 wurde der Gewinner des MBA Sportmanagement SPONSORs Stipendiums 2011, Christopher Fiori, im Rahmen des SPONSORs Clubmanager Summits im Kölner RheinEnergieStadion offiziell der Branche vorgestellt.
Aus der letzten Runde des finalen Assessment-Centers für das dritte SPONSORs Stipendium ging im Juli Christopher Fiori als Sieger hervor. Der 31jährige bringt als SPONSORs Stipendiat mehrjährige Erfahrungen im Sportbusiness in den MBA-Studiengang ein. Schon während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Sport-, Kultur- und Freizeitmanagement an der Hochschule Heilbronn sammelte er praktische Erfahrungen. So war der gebürtige Frankfurter 2003 an der Organisation von diversen Veranstaltungen für die ARENA Nürnberg Betriebs GmbH im Bereich Marketing/ Hospitality beteiligt und plante 2004 für die Messe Stuttgart im Rahmen seiner Diplomarbeit Vermarktungsaktionen für das Hofbräu Sechstagerennen. Nach Abschluss seines Studiums stieg Christopher Fiori 2005 bei der Frankfurt Stadion Management GmbH ein. Seit 2009 ist er als Prokurist mitverantwortlich für die Vermarktung und den Betrieb der Commerzbank-Arena. Diese Position verschafft dem Diplom-Betriebswirt (FH) neben Erfahrungen in der Organisation von internationalen Sport- und Kulturveranstaltungen auch Einblicke in die Vermarktung eines Fußballbundesligisten und das Facility Management einer großen Veranstaltungsstätte.

Seit Oktober 2011 studiert Christopher Fiori nun im MBA Studiengang und hat die ersten Kurse bereits erfolgreich absolviert.Übergabe Sportmanagement Stipendium 2011

„In dem ich an einer Hochschule mit so einem hervorragendem Ruf wie der Friedrich-Schiller-Universität den Master of Business Administration erwerbe, möchte ich mir die neuesten und besten Methoden des Managements, der Organisation sowie der Präsentation aneignen und meine Fach- und Methodenkompetenz weiter entwickeln. Außerdem bin ich an der Entwicklung meiner persönlichen und sozialen Kompetenz interessiert, die in der Unternehmenspraxis zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die ersten Studienwochen zeigen mir, dass ich in Jena auf einem guten Weg in diese Richtung bin."

Standesgemäß wurde Christopher Fiori in Köln im Rahmen des SPONSORs Clubmanager Summits der Sportbusinessbranche vorgestellt. Dr. Michael Vesper (Generalsekretär des DOSB), Marco Klewenhagen (Herausgeber SPONSORs) und Prof. Dr. Frank Daumann (Studiengangsleiter des MBA Studiengangs Sportmanagement) übergaben Christopher Fiori im Beisein vieler Sportmanagerkollegen offiziell das Stipendium.


   DOSB

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin:

Dr. Anne Engelhardt
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbung Stipendium

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
DOSB-Stipendium
Seidelstraße 20
07749 Jena