Alumniverein Sportmanagement Jena e.V. zum Alumni-Wochenende 2022 Anfang Oktober

Folgenden Beitrag hat uns der Alumniverein Sportmanagement Jena e.V. zum Alumni-Wochenende 2022 Anfang Oktober zur Verfügung gestellt:

Netzwerkausbau, Austausch zwischen Bachelor-Erstsemester und Alumni und abwechslungsreiche Programmpunkte. So oder so ähnlich könnte das vom 30.09.-02.10. in Jena stattgefundene Alumni-Wochenende 2022 beschrieben werden. Doch der Reihe nach.

mba sportmanagement jena alumni 2022

Freitag, 30.09.2022, Wochenendauftakt:

In ungezwungener Atmosphäre wurde freitagabends zum geselligen Zusammensitzen und Kennenlernen in die Sportsbar „Cheers“ nach Jena eingeladen. Anfängliche Schüchternheit legte sich schnell fachlich tiefgreifenden Diskussionen, ob Bayer Leverkusen im Abendspiel gegen den FC Bayern München besser durch das Mittelfeld kombinieren oder mit einem asymmetrischem Außenverteidiger über die Flügel sein Glück versuchen sollte. Mit einem fast schon entschiedenen Spiel zur Halbzeit wurde sich anschließend den wichtigeren Dingen zugewandt: woher kommst du, was arbeitest du? … Erste Kontakte in zum Teil berufsfremde Gruppen wurden geknüpft.

Samstag, 01.10.2022, Tagesprogramm:

Mit den ersten Regentropfen samstagmorgens fanden sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Stadtrallye an der St. Michael Kirch in Jena ein. Bei bestem Fritz-Walter-Wetter machten sich die „Paradise Hunter“, das „Team newbees“ und die „CityHunters“ auf den Weg, die Welt vor einer geheimen Terrororganisation zu retten, die ihren Sitz zufälligerweise in Jena hatte. In einer heiß umkämpften Rallye hatten am Schluss die Paradies Hunters ihr Nase ganz knapp vorne und konnten die Weltrettung für sich beanspruchen. Die Anschließende Kräftigung in der VIP-Lounge des sich im Bau befinden Ernst-Abbe-Sportfeldes kam nach der kräftezehrenden Tour gerade recht – sollte es doch noch ein langer Tag werden. Es folgten die Mitgliederversammlung 22 des Alumnivereins und eine Stadionführung über die Baustelle. Über die fast fertig gestellte Nordkurve und die sich im Rohbau befindlichen Katakomben der neuen Haupttribüne bis hin zum Außengelände und der neuen Infrastruktur des gesamten Komplexes. Mit Ende der Stadionführung war der offizielle Teil für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendet. Für die Absolventinnen und Absolventen des MBA stand deren Graduierungsfeier an, für die Übrigen ging es zu den Oberligahandballern des HBV Jena 90. Nach 60 Minuten feierte der HBV zwei Punkte und den ersten Saisonsieg. Ob dieser wohl durch die Unterstützung des Alumnivereins zustande kam? Zum Abschluss des Abends fand sind ein Großteil aller Teilnehmerinnen und Teilnehmern im „Fass“ wieder, um auf die Absolventinnen und Absolventen und den gelungenen Tag anzustoßen. Es wird gemunkelt, dass es sich einige Alumnis nicht hatten nehmen lassen, zu späterer Stunde das Jenaer Nachtleben noch weiter auszukosten.

Sonntag, 02.10.2022, Frühstück und Abreise

Dem anstrengenden Vortag geschuldet entsprechend müde, war sonntagmorgens die Wochenendgesellschaft beim Frühstücken anzutreffen. Der guten Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch und es wurde das Wochenende rekapituliert und schon Ideen für kommende Alumni-Wochenenden gesammelt.

Kurz gesagt: das nächste Wochenende wird kommen und der Alumniverein hofft auch dann wieder auf großen Zuspruch und freut sich auf alte und neue Gesichter.

Bis dahin!

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin:

Dr. Anne Engelhardt
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
MBA - Sportmanagement
Seidelstraße 20
07749 Jena

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.