Graduierungsfeier des 8. MBA Sportmanagement-Jahrgangs

Am 01. Dezember 2018 ist bereits der achte Absolventenjahrgang des MBA-Studienjahrgangs Sportmanagement der Friedrich-Schiller-Universität Jena feierlich verabschiedet worden. Bisher konnten Studierende aus der gesamten Bundesrepublik sowie den Nachbarländern Österreich, Luxemburg und der Schweiz immatrikuliert und zu den regelmäßigen Präsenzphasen in Jena begrüßt werden. Dieses Jahr haben 17 Männer und Frauen erfolgreich ihren „Master of Business Administration“ bestanden.

Absolventen2018

Prof. Dr. Frank Daumann initiierte den MBA-Studiengang Sportmanagement in Jena vor neun Jahren. Seitdem sind mittlerweile über 160 Teilnehmer erfolgreich graduiert worden.

Bei der Graduiertenfeier und Zeugnisübergabe appelierte der Prodekan der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften Prof. Dr. Nikolaus Knoepffler in seiner Rede an die Absolventen, ihren Abschluss sowie ihr wertvoll erlangtes Wissen als Chance zu nutzen und ihre nächsten Karriereschritte voran zu treiben. Daran anschließend zeigte der wissenschaftliche Leiter des Masterprogramms, Prof. Dr. Frank Daumann in seiner Rede den Gradiuerten anschaulich auf, wie bedeutsam die Investition in deren eigenes Humankapital ist und welchen Wettbewerbsvorteil sie durch ihr Engagement erreicht haben.

Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen herzlichste Glückwünsche und alles Gute in der beruflichen sowie persönlichen Zukunft!

Zudem freut sich das Institut für Sportwissenschaft auf eine neue Generation wissbegieriger Studenten, denn der Abschluss eines Jahrgangs ist der Startschuss für einen neuen! Eine Anmeldung für den MBA-Studiengang Sportmanagement mit Start im Wintersemester 2019/2020 ist bis 15. September 2019 möglich!

Stipendienvergabe durch den DOSB

Der DOSB vergibt seit 2015 ein Vollstipendium für den Master of Business Administration Sportmanagement der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Wert von 13.000 Euro. Der zukünftige Stipendiat wird in einem mehrstufigen Auswahlverfahren ermittelt. Dabei zählt neben der Bewerbung des Kandidaten auch die Meinung eines hochkarätig besetzten Jury-Beirates. Eine Bewerbung für das Stipendium für den Studienbeginn im Wintersemester 2019/2020 ist bis Anfang Juni 2019 möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie von der MBA-Koordinatorin Frau Dr. Anne Engelhardt (Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unter www.mba-sportmanagement.com.

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin:

Dr. Anne Engelhardt
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
MBA - Sportmanagement
Seidelstraße 20
07749 Jena