MBA Sportmanagement erobert Barcelona

Zehn Kursteilnehmer des MBA-Jahrgangs 2014 machten sich vom 9. - 12. Oktober auf zu einer Studienreise nach Barcelona. Im Mittelpunkt stand unter anderem der Besuch der Handball Champions-League-Partie des FC Barcelona Lassa gegen Montpellier HB. Management-Fähigkeiten waren gleich zu Beginn der vier Tage in Katalonien gefragt: Die Kommilitonen reisten von den unterschiedlichsten deutschen Städten gen Spanien. Ein gemeinsamer Treffpunkt am Placa de Catalunya war aber schnell organisiert.

Guerilla Marketing à la Barca

Beim Besuch des Handballspiels zwischen dem heimischen FCB und dem Gast aus Montpellier wurden Lerninhalte aus Jena erkannt: Am Hallenwürfel konnten deutliche Spuren von Ambush Marketing erkannt werden, die erst in der Halbzeitpause wieder entfernt wurden.

MBA SpMgt Jena Jahrgang2014 Barcelona 2

Eine der Studierenden konnte als Country Manager Spanien der XLETIX GmbH beim Spaziergang hoch auf den Montjuïc gleich eine potentielle Laufstrecke beobachten. Ebenfalls zahlte sich beim Ausleihen der Fahrräder und der anschließenden Tour zu Gaudis Park Güell aus, dass der Bundesgeschäftsführer des Radfahrerbund 1896 e.V. mit an Bord war.

Més que un MBA!

Unter der Sonne und am Strand Barcelonas nutzten die Studierenden die gemeinsame vorlesungsfreie Zeit, um die beruflichen wie privaten Gespräche zu intensivieren. Aus wertvollen Kontakten für die Praxis und einem Netzwerk aus Kollegen der Sportbranche können eben auch Freunde werden – gemäß dem passenden Motto: Més que un MBA.

MBA SpMgt Jena Jahrgang2014 Barcelona 1

Am Placa de Catalunya trennten sich die Wege der MBA-Kursteilnehmer ausgerechnet am Nationalfeiertag Spaniens wieder. Erfreut konnte der eine oder andere nun auch wieder feststellen, seine Anzahl an Spanisch-Vokabeln aufpoliert zu haben. Wenngleich die Top 3 spätestens seit dem Jubel über die Tore von Barcelonas deutschem Handball-Star Filip Jicha vergeben sind: „vale“, „aquí“ – und natürlich „goooooool“.

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin:

Dr. Anne Engelhardt
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
MBA - Sportmanagement
Seidelstraße 20
07749 Jena