Feierliche Graduierung des 4. MBA-Jahrgangs

Der vierte Absolventenjahrgang des MBA-Studiengangs Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist am 6. Dezember 2014 feierlich verabschiedet worden.

2009 hat Prof. Dr. Frank Daumann den MBA-Studiengang Sportmanagement ins Leben gerufen. Seitdem konnten knapp 150 Studenten in dem berufsbegleitenden Masterprogramm immatrikuliert und nunmehr der vierte Jahrgang nach dem viersemestrigen Studium von der Universität Jena graduiert werden.

MBA-Sportmanagement-Jena-2014

Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund, Studiendezernentin und stellvertretende Kanzlerin, bezeichnete in ihrem Grußwort den Abschluss eines berufsbegleitenden Studiums als etwas herausragendes und in jedem Fall feierwürdiges. Der wissenschaftliche Leiter des Studiengangs Prof. Dr. Frank Daumann appellierte in seiner Rede an die Absolventen, sich ihres Wettbewerbsvorteils bewusst zu sein, aber dennoch nie ihren eigenen Antrieb zu verlieren.

Der frisch gebackene Master of Business Administration Florian Mrozek, der inzwischen als Sportmanager bei der pro motion fitness GmbH tätig ist, richtete ebenfalls ein paar Worte an die Anwesenden. Sein Fazit nach vier Semestern: „Es war eine tolle Zeit aus der nicht nur Wissen und Kontakte, sondern auch wertvolle Freundschaften hervorgegangen sind.“

Ganz herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!

Fragen & Informationen

MBA-Koordinator:

Martin Brückner
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
MBA - Sportmanagement
Seidelstraße 20
07749 Jena