Sportmanager treffen sich in München

Im Rahmen des SPONSORs Sports Venue Summit in München ist das Vollstipendium für den Studiengang MBA Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena an Maria Saegebarth vergeben worden.

Übergabe Sportmanagement Stipendium 2012 - MünchenBei der mittlerweile vierten Vergabe des Stipendiums hatte sich die 29-jährige Sportwissenschaftlerin gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt. Im Oktober dieses Jahres beginnt Saegebarth das viersemestrige berufsbegleitende Masterprogramm an der Universität Jena.Offiziell übergeben wurde das Stipendium von den Jurymitgliedern der Endausscheidung Marco Klewenhagen, Geschäftsführender Chefredakteur und Mitherausgeber SPONSORs, Prof. Dr. Frank Daumann, von der Universität Jena, Initiator des Studiengangs der Universität Jena, und Bernd Daubenmerkl, Geschäftsführer Eurosport Media.Im Rennen um das SPONSORs Stipendium hat Saegebarth die Jury in einem umfangreichen Auswahlverfahren überzeugt und sich damit gegen die neun Bewerber, die es letztlich in die Endauswahl geschafft haben, durchgesetzt.

Zu ihren Mitbewerbern zählten unter anderem Mitarbeiter aus führenden Sportverbänden und Sportmarketing, dem Fitnesssektor sowie Manager von Multifunktionsarenen und internationalen Institutionen. Genau darin bestand laut Marco Klewenhagen wieder die „Herausforderung, aus einem leistungshomogenen Bewerberfeld einen Sieger zu wählen“.

Wie bereits in den vergangenen Jahren hatten sich zahlreiche angehende Sportmanager für das „SPONSORs MBA-Sportmanagement-Stipendium“ im Wert von 13 000 Euro beworben. Das Stipendium wird von SPONSORs und der Friedrich-Schiller-Universität Jena vergeben.

Wie in den Vorjahren standen darüber hinaus drei hochrangige Juroren aus dem Sportbusiness, Dr. Michael Vesper (Generaldirektor DOSB), Bernd Daubenmerkl (Geschäftsführer Eurosport Media) und Dr. Henning Stiegenroth (Leiter Sportmarketing der Telekom Deutschland GmbH), Pate für die Verleihung des Stipendiums.


   DOSB

Fragen & Informationen

MBA-Koordinatorin Alexandra Belzer
Tel.: +49 (0) 3641 29 50 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbung Stipendium

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
DOSB-Stipendium
Seidelstraße 20
07749 Jena